Views
11 months ago

Brochure Freshcut 2020 | 2021

Lollo rosso Eissalat

Lollo rosso Eissalat Joba Schneller Lollo rossa mit guter Durchfärbung – double red Danilo Beste Argumente für die Verarbeitung • HR: Bl:16-36EU/Nr:0 • Schnelle Entwicklungsgeschwindigkeit bereits im Frühanbau. • Hoher Ertrag in Verbindung mit guten Ernteeigenschaften. • Ideale Farbkomposition mit guter Durchfärbung der Blätter. • HR: Bl:16-36EU/Nr:0 • Langes Erntefenster durch langsame Füllung. • Stark gegen Innenrand und Schossen. • Hohe Ausbeute, lockere Schichtung. E01L.30617* Lollo rossa mit intensivem Farberlebnis und langer Haltbarkeit – triple red Eduardo Flexibel für die Verarbeitung in einem breiten Anbauzeitraum Joba • HR: Bl:16-36EU/Nr:0/TBSV • Dunkelrote, leuchtende Farbe. • Intensiv durchgefärbte Blätter, auch auf der Blattrückseite und an den Rippen. • Sehr gute Verarbeitungseigenschaften und Haltbarkeit. • Hohe Farbbeständigkeit in der Verpackung. • Vielseitige Verwendungsmöglichkeiten. • HR: Bl:16-36EU/Nr:0/Pb • Sehr stark gegen Innenrand und Schossen. • Hervorragende Feldgesundheit. • Hohe Ausbeute bei bester Qualität. Philemo (E01E.11389)* Der neue Große für die Verarbeitung Danilo • HR: Bl:16-36EU/Nr:0 • Langes Erntefenster durch langsame, lockere Füllung. • Stark gegen Innenrand und Schossen. • Hohe Ausbeute. Experimental Philemo (E01E.11389) Erntetabelle Erntetabelle Freiland Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Joba E01L.30617* Diese Anbauempfehlung wurde aufgrund unserer Erfahrung in Zusammenarbeit mit Praxisbetrieben erstellt. Qualitätseigenschaften sind neben der Sortenwahl wesentlich von Kulturmethoden, Witterung, Lagertechnik und deren Einflüssen abhängig. Deshalb kann Enza Zaden keine Gewähr auf die in der Tabelle und Beschreibungen eingetragenen Daten geben. Biologisches Saatgut von Vitalis erhältlich | *in Zulassungsprüfung | schraffiert: Probeanbau Freiland Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Danilo Eduardo Philemo (E01E.11389)* Diese Anbauempfehlung wurde aufgrund unserer Erfahrung in Zusammenarbeit mit Praxisbetrieben erstellt. Qualitätseigenschaften sind neben der Sortenwahl wesentlich von Kulturmethoden, Witterung, Lagertechnik und deren Einflüssen abhängig. Deshalb kann Enza Zaden keine Gewähr auf die in der Tabelle und Beschreibungen eingetragenen Daten geben. *in Zulassungsprüfung 6 | Enza Zaden Enza Zaden | 7

Enza Zaden Brochures