Enza Zaden Brochures

Views
10 months ago

Gemüsesaatgut Katalog 2021 | 2022

  • Text
  • Zaden
  • Enza
  • Sorte
  • Anbau
  • Korn
  • Resistenz
  • Beachten
  • Guter
  • Hoher
  • Frischmarkt

Kräuter Ella Dill

Kräuter Ella Dill (Anethum graveolens, Umbelliferae) Einjährig, bis 100 cm hoch. TKG: 1-2 g | 1 g = 500-1.000 Korn. Aussaatzeit: Direktsaat zur Produktion von Körnerdill oder Dillkraut im April, zur Produktion von Dillspitzen Folgesaaten bis Juni. Zur Frischmarktbelieferung oder zur Produktion von Topfware ganzjährig satzweise Aussaaten möglich, im Freiland und unter Glas. Saatgutbedarf: Direktsaat für Körnerdill 100-120 g/m2, für Dillspitzen bis 400 g/100 m², bei Vorkultur 3 g/1000 Pflanzen, Topfkultur 20 g/1000 Töpfe. Anbauinformation: Reihenabstand für Körnerdill 30 cm, für Dillspitzen 15-20 cm. Für Frischmarktdill liegt der Reihenabstand je nach gewünschter Pflanzengröße bei der Ernte zwischen 20-30 cm. Verwendung: Für Salate, Suppen, Gemüse, Fleisch, Tomaten, Rohkost. Bitte beachten Sie, dass wir den Verkauf unserer Kräuter auf Korn umgestellt haben. Mindestbestellmenge: 50.000 Korn konventionell. 50.000 Korn biologisch. Borretsch (Borago off., Boraginaceae) Einjährig, bis 60 cm hoch. TKG: 15-30 g | 1 g = 33-70 Korn. Aussaatzeit: März-Juli, unter Glas für Topfkultur oder Schnittware ganzjährig Saatgutbedarf: Direktsaat 500 g/100 m², Topfkultur 150 g/1.000 Töpfe. Anbauinformation: Bei Direktsaat Reihenabstand 30 cm; Dunkelkeimer, frostempfindlich. Verwendung: Junge Blätter und Triebspitzen (alte Blätter werden hart und rauh), vor allem für Gurken-, Tomaten und Kartoffelsalat, für Rohkostküche, Fleischgerichte und Suppen. Auch die blauen Blüten sind essbar. Borretsch verliert beim Kochen an Geschmack und lässt sich nur schwer konservieren. Bitte beachten Sie, dass wir den Verkauf unserer Kräuter auf Korn umgestellt haben. Mindestbestellmenge: 10.000 Korn konventionell. Borretsch Borretsch Junge Blätter für Salatmischungen. Reich an essbaren Blüten zur Dekoration von Salaten und Süßspeisen. Borretsch Sorte Teddy Anbau Frischmarkt Industrie Topfanbau NFT Ella x x Goldkrone x x x x Green Sleeves x x Teddy x x x Ida x x Typ Blattreich. Dunkelgrüne, kompakte Dillsorte, sehr standfest durch sein kurzes Hypocotyl. Sehr gute Ergebnisse im Topfanbau, ideal für Flowpack und zum Bündeln. Ein Tetradill mit hohem Ertrag und spätem Blühbeginn, besonders gut geeignet für den industriellen Großanbau. Sehr standfester, dunkelgrüner Dill im Typ blattreich für die Produktion von frischer Bündelware. Green Sleeves ist gut schossfest und kann dadurch ganzjährig angebaut werden. Frischgrüner kompakter Dill mit kurzem Hypocotyl. Sehr viele breite Spitzen und stark verzweigt. Sorte auch zum Verkauf als Bündelware und für NFT Anbau geeignet. Kerbel (Anthriscus cerefolium, Umbelliferae) Einjährig, bis 50 cm hoch. TKG: 2-3 g | 1 g = 330-500 Korn. Aussaatzeit: Bei Direktsaat für industrielle Verarbeitung im Frühjahr oder Ende Juni, zur Frischmarktbelieferung ganzjährig satzweise. Saatgutbedarf: Direktsaat für Industrieanbau 100-150 g/100 m², für Frischmarkt 20-30 g/100 m² je nach Reihenabstand und gewünschter Größe bei der Ernte, Topfkultur 40-50 g/1000 Töpfe. Anbauinformation: Reihenabstand Frischmarkt 10-15 cm, Industrieanbau 20 cm oder Doppelreihen mit ca. 10 cm und 30-40 cm Abstand zwischen den Doppelreihen. Sehr schnellwüchsig, deshalb für Frischmarkt satzweiser Anbau im Abstand von max. 2-3 Wochen. Frühjahrsaussaaten kommen rel. schnell zur Blüte, deshalb kann im Industrieanbau die Aussaat Ende Juni sinnvoll sein, da hier die Blüte unterdrückt wird und somit mehrere Schnitte möglich sind. Kerbel verliert beim Trocknen stark an Aroma, deshalb wird er bei industrieller Verarbeitung meist gefrostet. Verwendung: Frisches Grün zum Würzen von Suppen, Saucen, Salaten, Quark- und Eierspeisen. Bitte beachten Sie, dass wir den Verkauf unserer Kräuter auf Korn umgestellt haben. Mindestbestellmenge: 50.000 Korn konventionell. Kerbel Massa Biologisches Saatgut von Vitalis verfügbar | NFT: nutrient film technique | Bitte beachten Sie die zusätzlichen Informationen zu den Resistenzangaben und Anbauinformationen auf Seite 114. Die Angaben zu den Sorten entsprechen eigenen Erfahrungen aus Versuchs- und Praxisanbau und bieten keine Gewähr. Abweichende Klima-, Boden- und Kulturverhältnisse müssen berücksichtigt werden. Massa Uniforme Selektion im glattblättrigen Typ mit hohem Ertrag und dunklem Blatt. Für Topfanbau und Frischmarkt. 98 | Enza Zaden Enza Zaden | 99