Views
5 months ago

Gemüsesaatgut Katalog 2021 | 2022

  • Text
  • Zaden
  • Enza
  • Sorte
  • Anbau
  • Korn
  • Resistenz
  • Beachten
  • Guter
  • Hoher
  • Frischmarkt

Zuckerhut (Cichorium

Zuckerhut (Cichorium intybus var. foliosum f. cylindricum) TKG: 1,1-1,5 g | 1 g = 700-900 Korn. Aussaatzeit: Ende Mai - Mitte Juli. Bei früherer Aussaat warme Anzucht mit 25°C Herbstkultur ist deutlich schosssicherer als die frühere Kultur. Abstand: 30x30 cm, oder 30x40 cm. Saatgutbedarf: Direktsaat: 40-60 g/ 100 m². Mindestbestellmenge: 5.000 Topfpillen konventionell. 1.000 Topfpillen biologisch. Vespero F1 Wuchskräftige, zylindrisch wachsende, schosstolerante Zuckerhuthybride mit hoher Blattausbeute, hohem Gelbanteil und geringer Neigung zu geplatzten Zellen. Vespero ist sowohl für Frischmarkt als auch Lagerung bis Ende Januar sehr gut geeignet. Gutes Shelf life. Sumero F1 Anbausicherer Zuckerhut für die ganze Saison. Sumero besitzt eine sehr gute Schossfestigkeit auf Kälte sowie auch auf Hitze, ist sehr gesund und wenig anfällig für Innenrand und geplatzte Zellen. Bei einer Kopfgröße von ca. 40-45 cm haben die zylindrischen Köpfe eine Entwicklungszeit von 75 bis 80 Tage. Er eignet sich für das Frischmarktsegment, die Salatverarbeitung und für eine mittelfristige Lagerung. Vespero F1 Sumero F1 Ernteperiode Kopfgröße Bemerkungen Frühjahr Sommer Herbst Winter Radicchio Typ Zuckerhut Sumero F1 x x x x 4 Ausgezeichnete Zuckerhutsalathybride mit hoher Flexibilität und Feldhaltbarkeit sowie hoher Schossfestigkeit und Uniformität. Ideal für Frischmarkt aber auch Salatverarbeitung bei hoher Ausbeute des stabilen gesunden Blattes; Stark gegen geplatzte Zellen. Vespero F1 x (x) x x 4 Ausgezeichnete, sehr gleichmäßige Zuckerhuthybride mit hoher Flexibilität und Feldhaltbarkeit. (x): Probeanbau | Biologisches Saatgut von Vitalis verfügbar | Kopfgröße: 4 = groß | Bitte beachten Sie die zusätzlichen Informationen zu den Resistenzangaben und Anbauinformationen auf Seite 114. | Die Angaben zu den Sorten entsprechen eigenen Erfahrungen aus Versuchs- und Praxisanbau und bieten keine Gewähr. Abweichende Klima-, Boden- und Kulturverhältnisse müssen berücksichtigt werden. 34 | Enza Zaden Enza Zaden | 35

Enza Zaden Brochures