Views
2 years ago

Fachhandelskatalog für den Amateurbereich

  • Text
  • Garden
  • Home
  • Soil
  • Resistance
  • Vitalis
  • Cultivation
  • Organic
  • Sowing
  • Variety
  • Zaden
  • Enza
  • Seeds

Feldsalat (Valerianella

Feldsalat (Valerianella locusta) Feldsalat (Valerianella locusta) Beschreibung Accent Sehr uniforme, schnellwachsende Züchtung für Herbst-, Frühjahr- und Winteranbau mit glänzend dunkelgrüner Farbe und sehr schönen aufrechten Rosetten. Favor Aufrechtes, rundes, dunkelgrün glänzendes Blatt mit kurzem Stiel. Mehltautolerant und für den Ganzjahresanbau geeignet. Juwallon Aufrechte, schnellwüchsige Sorte mit leuchtend dunkelgrünem, ovalen Blatt. Die Angaben zu den Sorten entsprechen eigenen Erfahrungen aus Versuchs- und Praxisanbau und bieten keine Gewähr. Abweichende Klima-, Boden- und Kulturverhältnisse müssen berücksichtigt werden. TKG: 0,9-1,5 g, 1 g = 700-1100 Korn. Aussaatzeit: Ganzjähriger Anbau ist möglich, vorwiegend erfolgt die Aussaat im Freiland von Februar-April und von Juli‐Mitte September, unter Glas von Mitte September-Ende Oktober. Bei den letzten Saatterminen erfolgt die Ernte im Frühjahr. Abstand: Im Freiland Reihenentfernung 10-15 cm, unter Glas Reihenentfernung 8-10. Breitwürfige Aussaat ist für rationelle Handernte nicht geeignet. Saatgutbedarf: Im Freiland Reihenentfernung 10-15 cm, unter Glas Reihenentfernung 8-10 cm. Saatgutbedarf: Sollen kleine, zarte Pflanzen geerntet werden, wird bei großkörnigen Sorten bis zu 0,4 g/m² ausgesät, um einen ausreichenden Ertrag zu erzielen. Die Ernte ist dann sehr termingebunden, da sich die Pflanzen bei dieser Dichtsaat rel. schnell behindern. Sollen größere, kräftige Pflanzen geerntet werden, beträgt die Aussaatmenge 0,8-0,12 g oder 800 bis 1500 Korn/m². Das ergibt ca. 600-800 Pfl/qm. Auch bei überwinternden Beständen wählt man die niedrige Aussaatmenge. Reinnährstoffbedarf je 100 qm: 0,6 kg N-0,4 kg P²O5-1,0 kg K²O. Bodenvorräte berücksichtigen. Unkrautbekämpfung: 14 Tage vor der Aussaat 3 kg/Ar Kalkstickstoff auf feuchten Boden, oder 8-10 Tage vor der Aussaat Saatbeet herrichten und feucht halten. Feldsalat 1-2 cm tief aussäen und kurz vor dem Auflaufen die bereits aufgelaufenen Unkräuter abflammen. Neues & Besonderes Amely Unser schnellster Feldsalat für die gesamte Freilandsaison. Auffallend sind die attraktiv leuchtend grüne Farbe und der aufrechte Wuchs. Hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber nasskalter Witterung. Amely Accent Juwallon 56 | Enza Zaden Enza Zaden | 57

Enza Zaden Brochures